Pestalozzischule Singen

!!! Achtung !!!

 

seit 01.01.2016 haben wir eine neue email-Adresse:

 

aussenstelle@wessenbergschule-singen.schule.bwl.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Johann Heinrich Pestalozzi

Die Pestalozzischule war die erste Förderschule in Singen. Nachdem sie im letzten Schuljahr noch ihr

50jähriges Bestehen feiern konnte, musste sie zu Beginn des Schuljahres 2015/2016 ihre Eigenständigkeit aufgeben und wird seitdem nach Bescheid des Kultusministeriums vom August 2015 als Außenstelle der Wessenbergschule geführt. Nach einer Übergangszeit von zwei Jahren werden alle Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule in das Gebäude der Wessenbergschule umziehen. Die Erstklässler werden bereits jetzt gemeinsam in der Wessenbergschule unterrichtet.


Alle Schülerinnen und Schüler haben einen vom Staatlichen Schulamt festgestellten Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot.

 

Das Gebäude der Pestalozzischule liegt im Grünen, am Westrand der Singener Innenstadt. In der Nachbarschaft befinden sich das Friedrich-Wöhler-Gymnasium und die Haldenwang-Schule  

 

Die pädagogischen Schwerpunkte liegen neben dem Erlernen der Kulturtechniken vor allem im Bereich Erziehung. Unsere Schüler bekommen so größere Chancen, an der Gesellschaft teilhaben zu können. Dazu gehört auch eine Hinführung zu einer gesunden Lebensführung.